Bildschirmfoto 2021-05-17 um 14.02.47.pn

Ja, ich will:

- Leicht und mit Freude mein Team leiten
 
- Entspannt und gelassen führen,
- voller Freude und Erfüllung meine Berufung leben,
- die Beste sein, indem was ich tue.

Foto: pixabay

  Nie wieder: 

das Gefühl von Du bist nicht gut genug

 

Du wirst nicht ernst genommen

 

Du bist nicht verstanden

 

Du wirst benachteiligt

 

Lerne Tools und Strategien:

 

-  um in Leichtigkeit und Freude zu führen

- um selbstbewusst und klar aufzutreten

 

- immer entspannt und gelassen zu bleiben.

 

 

Du hast die Möglichkeit mit mir 1:1 zu arbeiten oder in einer Gruppe die Dynamik und unterstützende Power eines Teams zu erleben. 

Das Gruppenprogramm startet am Freitags, den 28.5.21 um 20:00 Uhr.

Es läuft berufsbegleitend über 4 Wochen je 60 min, also jeweils Freitags um 20:00 Uhr online. 

 

Mindestteilnehmer: 5

Max. Teilnehmerzahl: 20

Ärzte und Ärztinnen in Weiterbildung: 600,- Euro

Fachärzte und Fachärztinnen: 1000,- Euro

Melde Dich jetzt an!

Kennst Du das? 

 

Du hast bereits eine Führungsposition und immer wieder gerätst Du in Situationen, in denen Du das Gefühl hast Dein Gegenüber versteht Dich nicht, Du rennst gegen verschlossene Türen, die Anderen hören Dir nicht zu. Du fühlt Dich gefrustet, unzufrieden und hilflos, vielleicht sogar machtlos. 

Wie sollst Du schon die Situation ändern, wenn die Anderen nicht wollen?

 

Du bist da nicht alleine. Als 1. Oberärztin erlebte ich anfangs immer wieder genau das.

Meine Assistenzärzte  versuchten mit mir zu verhandeln, hörten mir nicht zu, nahmen mich nicht ernst. Mein Chef verstand mich nicht. Auch im Gespräch mit den Kollegen, hatte ich das Gefühl ich wurde nicht gesehen und gewertschätzt. Egal was ich versuchte…es änderte sich nichts.

 

Im Rahmen eines Führungskräfteseminars lernte ich dann den Sinn von Coaching kennen. Auch ich zweifelte zunächst daran, dass das Coaching mein Problem, dass sich im Außen sichtbar machte und mit den Anderen zu tun hatte, etwas bringen sollte. Bis ich sofortige Veränderungen erlebte.

 

Der Erfolg war so groß, dass ich die Techniken selber lernte. Die Veränderungen war nicht nur in mir sondern an meinen Mitmenschen sichtbar. Die Kommunikation verbesserte sich, und auch die zwischenmenschlichen Beziehungen und auf einmal wurde ich gesehen, geschätzt und war ein Teil  dieses herzlichen und liebevollen Teams und gleichzeitig am führen.

 

Und ja, ich gebe zu, es war sehr befremdlich für mich als Chirurgin und „Macherin“ Jemanden Geld zu zahlen, der mir mehr oder weniger „nur“ zuhörte und ein paar Fragen stellte und das war es mehr oder weniger…

 

Jedoch erkannte ich schnell, dass die Sichtweise einer Außenstehenden Person, die Wertfreiheit, mir nicht nur half Klarheit zu gelangen, sondern auch die Glaubenssätze, die mich limitierten aufzulösen. Ich wäre sowohl beruflich als auch privat heute nicht dort, wo ich bin, wenn ich damals nicht diesen Schritt gegangen wäre und in mich, in mein Mindset investiert hätte, dass genauso wichtig und wertvoll ist, wie eine Fortbildung, in der ich neue Operationstechniken kennenlerne.

 

Heute nutze ich die Coachingtechniken nicht nur für mich und meine Patienten, ich zeige sie auch meinen Kollegen, so wie vielleicht Dir.

 

Und das ist nur die Spitze des Eisberges.

Lerne Tools und Strategien:

 

-  um in Leichtigkeit und Freude zu führen

- um selbstbewusst und klar aufzutreten

 

- immer entspannt und gelassen zu bleiben.

 

 

Du hast die Möglichkeit mit mir 1:1 zu arbeiten oder in einer Gruppe die Dynamik und unterstützende Power eines Teams zu erleben. 

Das Gruppenprogramm startet am Freitags, den 28.5.21 um 20:00 Uhr.

Es läuft berufsbegleitend über 4 Wochen je 60 min, also jeweils Freitags um 20:00 Uhr online. 

 

Mindestteilnehmer: 5

Max. Teilnehmerzahl: 20

Ärzte und Ärztinnen in Weiterbildung: 600,- Euro

Fachärzte und Fachärztinnen: 1000,- Euro